Inforadio Jena

Friede, Freude, Eierkuchen? Nicht mit uns!

Selbstverständnis

without comments

Angesichts des vorherrschenden unpolitischen Medien-Mainstream  in Jena haben wir es für nötig erachtet ein Medium einzurichten, welches sich mit aktuellen Geschehnissen unserer Zeit auseinandersetzt, diese reflektiert und sie nicht nur wiedergibt. Wir möchten mit dem Inforadio einen Raum bieten für Diskussionen, Meinungen und Standpunkte die normalerweise öffentlich kaum gehört werden-weil sie niemand sendet. Hier geht es nicht um Radikalität oder politische Randerscheinungen, sondern lediglich um Dinge die nicht in das allgemeine Konzept eines kommerziellen Senders passen.

Die Macher_innen des Inforadios arbeiten ehrenamtlich und engagieren sich in ihrer freien Zeit bei uns. Wir recherchieren in einem weit gefächerten Themenfeld. Wir möchten den Hörer_innen Informationen geben, Meinungen zur Disposition stellen und auf die Vielfältigkeit unserer Umgebung aufmerksam machen jenseits der allgemeinen Nachrichten, Partys und Alltagserscheinungen.

Wir verstehen uns nicht explizit als linkes Radio. Wir möchten ein alternatives Medium sein. Wir arbeiten Hierarchie-frei und gleichberechtigt.

Wir verstehen uns als antirassistisch.

Wir sind der Meinung, dass die freie Marktwirtschaft schon lange nicht mehr in der Lage ist für das Wohl aller Menschen dieser Welt zu Sorgen. Sondern vieles in Politik und Wirtschaft im Interesse derselben geschieht. Probleme wie Klimawandel, Wassermangel und Armut zeigen das weltweit deutlich. Umso wichtiger ist es für uns auf Themen wie Ökologie, Kapitalismuskritik, Genderproblematik oder Asylpolitik aufmerksam zu machen.

Wir wissen das wir mit dieser kurzen Sendezeit im Umkreis Jena nicht die Welt verändern können. Aber probieren wollen wir es trotzdem, um punktuell in unserer Gesellschaft einen kritischen Blick auf die Geschehnisse unserer Zeit erwirken zu können.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust hättet unsere Sendungen mitzugestalten. Über inhaltlichen Input freuen wir uns immer. Wir können nicht überall sein. Also kontaktiert uns und schreibt uns eure Vorstellungen und Anregungen.


Written by Inforadio Jena

Februar 13th, 2010 at 8:16 pm

Posted in